Herzlich Willkommen bei Motorrad Schäufele

07021 - 48 63 86
info@motorrad-schaeufele.de

Ausfahrten

Ausfahrten und Touren

Auch für das Jahr 2022 bieten wir wieder unsere beliebten Touren und Ausfahrten an. Kneifen gilt also nicht, einfach die Termine checken und anmelden. Motorradfahren kann so einfach sein, wir planen und du brauchst dich nur anmelden und pünktlich zum Start da sein.

Für die Saison 2022 haben wir 6 Tagestouren (Anmeldung erforderlich) und 5 After-Work -Touren (ohne Anmeldung möglich) geplant.

Als besonderes Schmankerl für die Teilnehmer mit entsprechender Erfahrung und Sitzfleisch machen wir am 7.August 2022 eine 500 km Tour.

Wie in den letzten Jahren finden die After Work Motorradtouren auch in 2022 wieder statt.
Ab Mai bis September, immer am ersten Donnerstag des Monats. Treffpunkt ist um 17.45 Uhr bei uns in der Brunnenstraße. Die schönsten Strecken vor der Haustüre – und los geht’s um 18 Uhr
Nach rund 1,5 bis 3 Stunden sind wir wieder zurück.

Auch unsere mehrtägigen Ausfahrten sind sehr beliebt und gut organisiert. Ob Oldie Tour, vier Tage Vogesen oder die achttägige Sardinien Tour – ein Fahrerlebnis vom feinsten.

In den letzten Jahren hatten wir immer viel Spaß zusammen und die seit Jahren steigende Zahl der Teilnehmer lässt uns gerne weitermachen.

After Work Motorradtouren

After Work Motorradtouren

Seit der Motorrad-Saison 2015 gibt es unsere beliebten Afterwork Touren.
Ganz spontan kann hier jeder, der an den Terminen Lust und Zeit hat, einfach mitfahren.–

Unsere After Work Motorradtouren finden von Mai bis September jeden Monat am ersten Donnerstag statt. Keine Anmeldung erforderlich – einfach kommen und dabei sein.

Die Termine sind wie folgt:

Donnerstag, 5. Mai 2022

Donnerstag, 2. Juni 2022

Donnerstag, 7. Juli 2022

Donnerstag, 4. August 2022

Donnerstag, 1. September 2022

 

Treffpunkt ist immer um 17.45 Uhr bei uns in der Brunnenstraße 23. Abfahrt ist um 18.00 Uhr Die schönsten Strecken vor der Haustüre – und los geht’s.

Tagesausfahrten

Tagesausfahrten

Auf ausgesuchten, kleinen Straßen und oft abseits der üblichen Strecken fahren wir bei unseren beliebten Tagesausfahrten.
Die Abfahrt für die Tagestouren ist immer um 9 Uhr bei uns in der Brunnenstraße, außer bei der 500km Tour im August, da geht´s schon um 8 Uhr los. Und bei der Abschlussfahrt im Oktober, da geht´s erst um 10 Uhr auf die Strecke. 

Sonntag, 1. Mai 2022

Sonntag, 12. Juni 2022 (AUSGEBUCHT)

Sonntag, 3. Juli 2022

Sonntag, 7. August 2022  (AUSGEBUCHT)
Unsere 500 Kilometer Tour.  Diese Ausfahrt ist ausschließlich für geübte Fahrer geeignet.
Die Tour startet schon um 8 Uhr und geht über 500 Kilometer auf mittleren und kleinen Landstraßen. Daher bitte nur anmelden bei entsprechender Erfahrung und vorhandenem Sitzfleisch.

Sonntag, 4. September 2022

Sonntag, 30. Oktober 2022     Abschlussfahrt, Start um 10.00 Uhr

Bitte meldet euch rechtzeitig an und kommt zum Start mit vollem Tank und genügend Luft in den Reifen. Der Rest ist dann schon geplant. Also einfach anmelden und einen schönen Tag auf einer unserer ausgesuchten Touren genießen. Ein kostenloser Service für unsere Kunden – nur fahren müsst ihr selber.

Anmeldeformular Ausfahrten


Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Marokko Tour

Marokko Tour

Motorradtour Marokko, die Perle des Orients

Marokko ist wohl das eindrucksvollste und faszinierendste Land Nordafrikas. Bei dieser Motorradreise erleben Sie raue Gebirgszüge, palmenreiche Oasen, weite Wüsten und charmante Städte mit bunten Märkten - genießen Sie eine Welt aus 1001 Nacht und erkunden Sie die Brücke zwischen Orient, Afrika und Europa.

Es erwartet Sie ein Motorraderlebnis der absoluten Extraklasse.

 

1.Tag (DI 15.11.2022) Eigenanreise nach Malaga - Tarifa - Tanger 180 km
Nach Ihrem eigen geplantem individuellen Flug nach Malaga in Andalusien, erfolgt die Übernahme der Motorräder. Fahrt nach Tarifa zur Einschiffung nach Tanger. Ihr erster Tag in Afrika endet in Tanger.

2. Tag (MI 16.11.2022) Tanger - Fès ca. 300 km
Von Tanger aus gelangen Sie über die 2.000 Meter hohen Hochebenen des Rif Gebirges in die blaue Stadt Chefchaouen und weiter nach Ouezzeane. Ihr heutiges Etappenziel ist die Königsstadt Fès.

3. Tag (DO 17.11.2022) Fès - Erfoud ca. 400 km
Nach dem Frühstück starten Sie in Fès. Heute geht es über Ifrane, Midelt, Er-Rachidia nach Erfoud und weiter über die 2.000 m hohen Hochebenen des Mittleren Atlas. Durch die Schluchten des Oued Ziz durchqueren Sie Errachidia, die erste richtige Wüstenstadt mit ihren Dattelpalmen Oasen. Auf einer landschaftlich sehr schönen Strecke entlang des Ziz-Tals, fahren Sie durch ein Band von Oasen, dass sich, gesäumt von kleinen Lehmdörfern und den letzten Ausläufern des Antiatlas, durch die Wüste zieht. Von hier geht es immer weiter in Richtung Sahara.

4. Tag (FR 18.11.20220) Erfoud ca. 350 km
Der kleine Ort Merzouga, direkt an den hohen Sanddünen des Erg Chebbi gelegen, ist Ihr heutiges Ziel. Erleben Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang in der Sahara. Am heutigen Tag gibt es für Endurofahrer die Möglichkeit zu einer  Wüstentour mit einigen Sand- und Schotterpassagen. Alternativ können Sie eine individuelle Motorradtour auf eigene Faust ins Umland unternehmen. Fakultativ können Kamel-, Jeep- oder Quad-Safaris gebucht oder einfach am Pool relaxt werden – ein echter Sahara-Tag!

5. Tag (SA 19.11.2022) Erfoud - Ouarzazate ca. 360 km
Von Erfoud über Asnir Tinghir, Boulmane-du Dades, Tal des Dades, Skoura auf den Straßen der Kasbahs nach Ouarzazate
Gleich am nächsten Morgen starten Sie auf den Straßen der Kasbahs zu den Schluchten Todrha und Tal des Dades. Je nach Witterung können Sie alternativ die Verbindung der beiden Schluchten auf einer 80 km langen Piste in knapp 3.000 Meter Höhe erkunden. In Ouarzazate angekommen sehen Sie das Atlas Film Studio in dem unter anderem Filme wie Star Wars, Asterix und Obelix, Ben Hur, Gladiator und die Bibel gedreht wurden.

6. Tag (SO 20.11.2022) Ouarzazate - Marrakesch ca. 220 km
Heute verlassen Sie Ouarzazate. Weiter geht es vorbei am UNESCO Weltkulturerbe Aït Ben Haddou - hier wurde übrigens der Film Lawrence von Arabien gedreht - in Richtung Hoher Atlas. Hier erwartet Sie einer der Höhepunkte der Reise, die Passage über den hohen Atlas und den sagenhaften Tichka Pass (2.260 m). Sie erreichen am Nachmittag Marrakesch. Hier haben Sie am späten Nachmittag die Gelegenheit den sagenhaften Gauklerplatz in Marrakesch mit seinen Händlern, Volksunterhaltern, Märchenerzählern, Gauklern, Musikanten, Kartenlegern und Schlangenbeschwörern zu besuchen.

7. Tag (MO 21.11.2022) Marrakesch - Ouzoud - Afourer - Azrou ca. 450 km
Nach dem Frühstück verlassen Sie Marrakesch in Richtung Osten und fahren entlang der Hänge des Mittleren Atlas vorbei an der Naturbrücke von Imi-n-Ifri. Diese liegt etwa 6 Kilometer südlich von Demnate. Erleben Sie die Auffahrt zum gigantischen Stausee bei Bin El Quidane, vorbei an den Wasserfällen Cascades d‘Ouzoud. Die Straße schlängelt sich in vielen Serpentinen durch die Pinien- und Eichenwälder des El Abid Tals. Die Route führt Sie entlang der gleichnamigen Schluchten mit herrlichen Ausblicken hinab in das Tal weiter über Khenifra nach Azrou.

8. Tag (DI 22.11.2022) Azrou - Meknes – Chefchaouen ca. 280 km
Heute geht es weiter in Richtung Norden. Sie fahren durch Zedernwälder, durch vegetationslose Schotterberge mit steilen Felswänden und imposanten Schluchten weiter in Richtung Königsstadt Meknes. Sie haben nun die 1001 Nacht Atmosphäre endgültig verlassen. Von Meknes gelangen Sie über Ouezzane nach Chefchaouen zu Ihrer letzten Übernachtung in Afrika.

9. Tag (MI 23.11.2022) Chefchaouen - Tanger, Fähre Tanger - Tarifa - Malaga ca. 280 km
Von Chefchaouen geht es heute weiter in Richtung Norden über das Rifgebirge nach Tanger (ca. 120 km). Am frühen Mittag Fährüberfahrt Tanger- Tarifa. Wieder auf dem europäischen Festland angekommen geht es nach Malaga (ca. 160 km). Ankunft am Flughafen Malaga am späten Nachmittag.

 

Preis 2098.- Euro pro Person, EZ Zuschlag 239.- Euro
https://www.schweizer-busreisen.de/index.php?dte=2013

 

  • Hotels der gehobenen Mittelklasse - landesübliche Kategorie
  • 8 x Übernachtung mit Halbpension
  • 9 x geführte Tagestouren mit Motorradguide
  • 2 x Fähre Tarifa/Tanger und zurück
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • Motorradtransport im Spezialanhänger Kirchheim / Malaga und zurück
  • weitere Abholmöglichkeiten auf Anfrage möglich
  • inkl. Bettensteuer und Hafentaxe

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Schweizer Bustouristik veranstaltet.
Langjährige Erfahrung mit Motorradtouren und bester Service sind selbstverständlich.

Eine Buchung über unser Anmeldeformular ist ab sofort möglich.

 

Anmeldeformular Ausfahrten


Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Abruzzen Tour

Abruzzen Tour

Abruzzen, ein Paradies für Motorradfahrer

17. bis 23. September 2022 (AUSGEBUCHT)

Die landschaftliche Fülle stellt den wahren Reichtum der Abruzzen dar. Die steilen Steinküsten im Süden gehen in flache Sandstrände über. Olivenhaine und Weinreben prägen weiche Hügel. Ringsum ragen zahlreiche Zwei- bis Dreitausender auf, die gemeinsam das berühmte Gran-Sasso-Massiv bilden. Soweit der Blick reicht - und er reicht sehr, sehr weit - sind kein Mensch, kein Auto, kaum ein anderes Motorrad zu sehen. Die Vielfalt an Straßen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und faszinierenden Panoramen stellt ein Paradies für Motorradfahrer dar. Entdecken und genießen Sie eine der schönsten Urlaubsregionen Italiens.

1. Tag (SA 17.09.2022) Anreise
Anreise über Brenner - Bologna - Rimini - Ancona nach Alba Adriatica. Sie werden bereits in Ihrem Hotel erwartet. Genießen Sie Ihr Abendessen und schlendern Sie entlang der Strandpromenade.

2. - 6. Tag (SO 18.09. - DO 22.09.2022) Motorrad-Tagestouren
Jeden Tag nach dem Frühstück werden Sie Motorradtouren durch die landschaftlich unvergleichlichen Abruzzen unternehmen.

7. Tag (FR 23.09.2022) Heimreise
Leider heißt es schon wieder Abschied nehmen. Nach eindrucksvollen Tagen treten Sie die Heimreise nach Deutschland an.

 

Die Leistungen im Detail:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4*-Hotel Meripol in Alba Adriatica
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • 5 x geführte Tagestouren mit Motorradguide
  • Kurtaxe inklusive
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • Motorradtransport im Spezialanhänger ab/bis Kirchheim (ab 10 Motorrädern)
  • weitere Abholmöglichkeiten auf Anfrage möglich

Preis 1.298.- Euro pro Person, EZ Zuschlag 96.- Euro
https://www.schweizer-busreisen.de/index.php?dte=1918

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Schweizer Bustouristik veranstaltet.
Langjährige Erfahrung mit Motorradtouren und bester Service sind selbstverständlich.

 

Eine Buchung über unser Anmeldeformular ist ab sofort möglich.

 

Anmeldeformular Ausfahrten


Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Vogesen Tour (ausgebucht)

Vogesen Tour (ausgebucht)

Vogesen, Kurven und Landschaft satt

16. bis 19. Juni 2022 (Fronleichnam, langes Wochenende)

Am langen Wochenende an Fronleichnam fahren wir wieder in die Vogesen. 
Donnerstag um 9 Uhr starten wir in das lange Wochenende
Diese Ausfahrt hat bei uns eine lange Tradition und richtet sich ausschließlich an unsere Kunden.
Wo die Pässe "Col" heißen und die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten meist nur Kurven sind, lassen wir es uns gut gehen.

Unsere Leistungen: Tourplanung und Führung durch erfahrene Guides. 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in einem toll restaurierten Gebäude aus dem 19.Jahrhundert.

Der Teilnahmepreis beträgt 290.- Euro pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmer sind begrenzt und auf Anfrage möglich. (EZ Zuschlag 50.- Euro)

Anmeldungen sind mit unserem Anmeldeformular oder telefonisch möglich

Wir freuen uns auf deine Anmeldung

 

Herbsttour Sardinien

Herbsttour Sardinien

Kurvenrausch im Entspannungsparadies

1.bis 8. Oktober 2022

Umgeben vom Sardischen und Tyrrhenischen Meer ist Sardinien nach Sizilien die zweitgrößte Insel Italiens. Sie zählt zu einer Handvoll echter Motorradparadiese, die in halbwegs erreichbarer Nähe liegen. Sonne, tolle Küstenstraßen und serpentinenreiche Passstrecken mit atemberaubenden Ausblicken bieten für jeden etwas: Vom Einsteiger über den Genuss-Fahrer bis hin zum Kurvensammler kommen hier alle Biker-Fans auf ihre Kosten.

1. Tag: Anreise - Fährüberfahrt
Fahrt über Brenner - Verona - nach Livorno. Ausladen der Motorräder und Fährüberfahrt mit Übernachtung und Frühstück nach Olbia.

2. - 7. Tag Motorradtouren auf Sardinien
Sardinien ist ein wahres Paradies für Motorradfahrer. Die Mischung aus Sonne, traumhaften Buchten, wilder Bergwelt, unvergesslichen Kurvenstrecken und kulinarischen Hits sorgt für Adrenalinschübe und Genussgänsehaut. Traumhafte Straßen und Kurven satt warten! Von Ihrem Standorthotel aus unternehmen Sie täglich geführte Motorradtouren entlang der herrlichsten Küstenstraßen oder in die faszinierende Bergwelt Sardiniens. Am Nachmittag des sechsten Tages Fahrt nach Olbia. Im Anschluss Fährüberfahrt nach Livorno.

8. Tag Ankunft Nachtfähre & Heimreise Nach Ihrer Ankunft in Livorno erfolgt das Verladen der Motorräder und Ihre Rückreise über Trient, Bozen und Innsbruck nach Peiting.

Die Leistungen im Detail:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4*-Hotel Maria Rosaria in Orosei
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück auf der Fähre (2-Bett Kabinen innen)
  • 6 x geführte Tagestouren mit erfahrenen Motorradguides
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • Motorradtransport im Spezialanhänger ab/bis Kirchheim (ab 10 Motorrädern)
  • weitere Abholmöglichkeiten auf Anfrage möglich

Preis 1.489.- Euro pro Person, EZ Zuschlag 165.- Euro
https://www.schweizer-busreisen.de/index.php?dte=1979

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Schweizer Bustouristik veranstaltet.
Langjährige Erfahrung mit Motorradtouren und bester Service sind selbstverständlich.

 

Eine Buchung über unser Anmeldeformular ist ab sofort möglich.

 

Anmeldeformular Ausfahrten


Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Öffnungszeiten

März bis Oktober

Montag bis Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Samstag
9.30 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten

November bis Februar

Dienstag bis Freitag
9.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr

Samstag nach Vereinbarung
Montags geschlossen

Motorrad Schäufele

Ralf Schäufele

Brunnenstraße 23
73230 Kirchheim-Jesingen

Kontakt

Telefon: 07021 - 48 63 86
Telefax:  07021 - 48 63 87

Email: info@motorrad-schaeufele.de

Durch die Verwendung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.