Herzlich Willkommen bei Motorrad Schäufele

07021 - 48 63 86
info@motorrad-schaeufele.de

Ausfahrten

Ausfahrten und Touren

Auch für das Jahr 2024 bieten wir wieder unsere beliebten Touren und Ausfahrten an. Kneifen gilt also nicht, einfach die Termine checken und anmelden. Motorradfahren kann so einfach sein, wir planen und du brauchst dich nur anmelden und pünktlich zum Start da sein.

Für die Saison 2024 haben wir 5 Tagestouren (Anmeldung erforderlich) und 5 After-Work -Touren (ohne Anmeldung möglich) geplant.

Als besonderes Schmankerl für die Teilnehmer mit entsprechender Erfahrung und Sitzfleisch machen wir am 4.August 2024 eine 500 km Tour.

Wie in den letzten Jahren finden unsere beliebten After Work Motorradtouren auch in 2024 wieder statt.
Ab Mai bis September, immer am ersten Donnerstag des Monats.
Treffpunkt ist um 17.45 Uhr bei uns in der Brunnenstrasse.
Die schönsten Strecken vor der Haustüre – und los geht’s um 18 Uhr
Nach rund 1,5 bis 3 Stunden sind wir wieder zurück.

Auch unsere mehrtägigen Ausfahrten sind sehr beliebt und gut organisiert.
Für die Motorradsaison 2024 haben wir wieder die bekannten Highlights und ein paar neue Touren für euch geplant. Die Reiseziele sind dieses Jahr Sardinien*, Gardasee*, Toskana*, Kroatien*, Andalusien* und Marokko*.

In den letzten Jahren hatten wir immer viel Spaß zusammen und die seit Jahren steigende Zahl der Teilnehmer lässt uns gerne weitermachen.

 

*diese Reisen bieten wir in Kooperation mit unserem langjährigen Partner Schweizer Bustouristik an.
https://schweizer-busreisen.de/reiseauswahl/?kategorie=motorradreisen

 

After Work Motorradtouren

After Work Motorradtouren

Seit der Motorrad-Saison 2015 gibt es unsere beliebten Afterwork Touren.
Ganz spontan kann hier jeder, der an den Terminen Lust und Zeit hat, einfach mitfahren.–

Unsere After Work Motorradtouren finden von Mai bis September jeden Monat am ersten Donnerstag statt. Keine Anmeldung erforderlich – einfach kommen und dabei sein.

Die Termine sind wie folgt:

Donnerstag, 2. Mai 2024

Donnerstag, 6. Juni 2024

Donnerstag, 4. Juli 2024

Donnerstag, 1. August 2024

Donnerstag, 5. September 2024

 

Treffpunkt ist immer um 17.45 Uhr bei uns in der Brunnenstraße 23. Abfahrt ist um 18.00 Uhr. Dauer je nach Jahreszeit zwischen 1,5 und 3 Stunden.

Die schönsten Strecken vor der Haustüre – und los geht’s.

Tagesausfahrten

Tagesausfahrten

Auf ausgesuchten, kleinen Straßen und oft abseits der üblichen Strecken fahren wir bei unseren beliebten Tagesausfahrten.
Die Abfahrt für die Tagestouren ist immer um 9 Uhr bei uns in der Brunnenstraße, außer bei der 500km Tour im August, da geht´s schon um 8 Uhr los. Und bei der Abschlussfahrt im Oktober, da geht´s erst um 10 Uhr auf die Strecke.

Sonntag, 05. Mai 2024

Sonntag, 09. Juni 2024

Sonntag, 14. Juli 2024

Sonntag, 04. August 2024
Unsere 500 Kilometer Tour.  Diese Ausfahrt ist ausschließlich für geübte Fahrer geeignet.
Die Tour startet schon um 8 Uhr und geht über 500 Kilometer auf mittleren und kleinen Landstraßen. Daher bitte nur anmelden bei entsprechender Erfahrung und vorhandenem Sitzfleisch.

Sonntag, 01. September 2024

Sonntag, 13. Oktober 2024          Abschlussfahrt, Start um 10.00 Uhr

Bitte meldet euch rechtzeitig an und kommt zum Start mit vollem Tank und genügend Luft in den Reifen. Der Rest ist dann schon geplant. Also einfach anmelden und einen schönen Tag auf einer unserer ausgesuchten Touren genießen. Ein kostenloser Service für unsere Kunden – nur fahren müsst ihr selber.

Anmeldeformular Ausfahrten


Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.
1 + 7 =

Andalusien Tour

Sonne, heiße Kurven und eine traumhafte Landschaft

19. Oktober bis 22. Oktober 2024 Andalusien

Entlang kleinen, kurvenreichen Gebirgsstraßen, vorbei an wunderschönen Landschaften können Sie die faszinierende Region Andalusien entdecken. Die Straßen in Andalusien gehören zweifellos zu den eindrucksvollsten in ganz Spanien.

1. Tag Eigenanreise nach Malagá ca. 245 km
Nach Ihrem eigen geplantem individuellen Flug nach Malagá in Andalusien, erfolgt die Übernahme der Motorräder. Anschließend starten Sie zu Ihrer ersten Etappe von Villanueve de la Concepción – Los Alazores – Ventas de Zafarraya – Puente de Don Manuel – Benamocarra – Colmenar – Casabermeja – Malagá.

2. Tag Ronda – Algamitas – Archidona ca. 330 km
Ihre heutige Tour führt Sie von Coin – Ronda – Algámitas – El Saucejo – Laguna De Fuente – Archidona – Villanueva de la Concepción – Malagá.

3. Tag Yunquera – Alpandeire – El Chorro ca. 310 km
Über Yunquera – Ronda – Alpandeire – Jimera de Libar – Montecorto – Sentenil de las Bodegas – Almargen – Embalse del Conde de Guadalhorce – El Chorro erreichen Sie heute wieder Malagá.

4. Tag Colmenar – Mijas – Torremolinos ca. 197 km
Als Abschlusstour fahren Sie vorbei an Comenar – Valle de Abdalajis – Pizarra – Mijas – Benalmádena – Torremolinos nach Malagá.

 

Eine Kombination mit der im Anschluss startenden Marokkotour ist problemlos möglich!

 

 Die Leistungen im Detail:

  • 3 x Übernachtung/Frühstück im Hotel der gehobenen Mittelklasse
  • Geführte Tagestouren mit Motorradguide
  • Motorradtransport im Spezialanhänger ab/bis Peiting
    Weitere Abholmöglichkeiten auf Anfrage, z.B. Kirchheim/Teck möglich
  • Alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen ohne Eintrittsgelder, sofern nicht anders aufgeführt

Preis 998.- Euro pro Person, EZ Zuschlag 120.- Euro
https://schweizer-busreisen.de/reise/andalusien-winterflucht-in-den-sueden/

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Schweizer Bustouristik veranstaltet.
Langjährige Erfahrung mit Motorradtouren und bester Service sind selbstverständlich.

 

Hier der Link zur Kombitour Andalusien – Marokko vom 19.Oktober bis 1.November 2024
https://schweizer-busreisen.de/reise/motorraderlebnis-pur-andalusien-und-marokko/

 

Anmeldeformular Ausfahrten


Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.
10 + 10 =

Kroatien Tour

Opatija – Motorraderlebnis an der Kvarner Bucht

20. August bis 27. August 2024

 

1. Tag Anreise
Fahrt im Luxusreisebus über Villach – Ljubljana nach Opatiia in Kroatien. Der Kurort liegt direkt an der Kvarner Bucht und ist von einer üppigen subtropischen Vegetation umgeben. Ein abendlicher Spaziergang in die Altstadt oder entlang der Uferpromenade bietet sich förmlich an.

Nach Ihrer Anreise erwartet Sie für Ihren gesamten Aufenthalt das 4*S-Remisens Hotel Admiral. Dieses schöne Hotel direkt am Meer und Yachthafen wird Sie in dieser Woche mit Frühstücks- sowie Abendbuffet rund um verwöhnen. Ihr Motorrad ist bereits vor Ort. Nach Ankunft Zimmerbezug, Vorstellung der Guides, kurzes Briefing, Einteilung der Gruppen von Cruiser über gemütlich, gemütlich bis zügig und zügig. Im Anschluss besteht die Möglichkeit die Motorräder zu tanken.

2. Tag Istrienrundfahrt 260 Km
Nach Ihrem reichhaltigen Frühstück starten Sie zu Ihrer ersten Etappe über das Ucka Gebirge nach Rovinj. Genießen Sie die unzähligen Kurven und beeindruckenden Aussichten. Parallel zur Küste gelangen Sie nach Pula. Auf dem Weg nach Rabac darf natürlich die wunderschöne Bucht von Ras für einen kurzen Fotostop nicht fehlen. Vorbei an Labin befahren Sie nun die für Motorradfahrer beeindruckende Küstenstraße 66 mit gigantischen Ausblicken und Kurven. Diese führt entlang der Ostküste. Als Abschluss erreichen Sie heute über Moskenicka Draga, Medveja und Lovran wieder Ihr Hotel.

3. Tag Kroatische Berge ca. 240 Km
Die kroatischen Berge locken jeden Motorradfahrer. Vorbei an Rijeka fahren Sie in Richtung Norden. Sie lernen die tollsten Bergstrecken im Norden Kroatiens kennen, mit unendlichen Kurven und Höhenmetern, die Ihren heutigen Tag bestimmen.

4. Tag Inselhopping Cres ca. 260 Km
Ihre heutige Etappe führt Sie auf die Insel Cres. Sie folgen der Küste nach Brestova und setzen von hier mit der Fähre über. Erleben Sie eine beeindruckende Inselrundfahrt, bevor Sie die Insel wieder mit der Fähre verlassen und zurück zu Ihrem Hotel fahren.

5. Tag Insel Krk ca. 250 Km
Heute geht es über die Krk-Brücke mit 1.430 m Länge auf die Insel Krk. Sie umrunden die komplette Insel und besuchen unter anderem die Orte Punat, Stara Baska und Baska. Genießen Sie tolle Kurven Küstenabschnitte, Strände und Ausblicke.

6. Tag Opatija – Medveja – Ucka-Gebirge – Rabac 180 Km
Am heutigen Tag geht es über eine beeindruckende Serpentinenstraße wieder hoch hinauf, 1050 Höhenmeter pur! Da lacht das Herz eines jeden Motorradfahrers. Entlang des Flusses Boljuncica verlassen Sie diesen kurvenreichen Höhenzug in Richtung Meer und lernen die istrische Ostküste mit ihren kulinarischen Köstlichkeiten intensiver kennen.

7. Tag Westliches Hochplateau ca. 150 Km
Noch einmal führt Sie die heutige Tour in die istrischen Berge. Bei Icici erreichen Sie eine tolle Serpentinenstraße, die auf ein Hochplateau führt. Angekommen auf der Hochebene erleben Sie eine tolle Rundfahrt mit unzähligen Kurven. Wieder bei Moscenice an der Küste angekommen genießen Sie zu Abschluß Ihrer Reise noch einmal die istrische Küstenstraße entlang der Ostküste. Nach Ankunft im Hotel Abgabe der Motorräder zum Verladen auf den LKW.

8. Tag Heimreise
Heimreise im Luxusfernreisebus über Ljubljana – Villach vorbei an Salzburg nach Peiting.

 

Die Leistungen im Detail:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4*-Hotel Admiral in Opatija
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • 6 x geführte Tagestouren mit Motorradguide
  • Kurtaxe inklusive
  • 1 x Frühstückspaket am Anreisetag
  • Motorradtransport im Spezialanhänger ab/bis Peiting
    weitere Abholmöglichkeiten, z.B. Kirchheim/Teck auf Anfrage möglich

     

Preis 1679.- Euro, EZ Zuschlag 280.- Euro
https://schweizer-busreisen.de/reise/opatija-motorraderlebnis-an-der-kvarner-bucht/

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Schweizer Bustouristik veranstaltet.
Langjährige Erfahrung mit Motorradtouren und bester Service sind selbstverständlich.

 

Anmeldeformular Ausfahrten


Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.
5 + 8 =

Toskana Tour

Toskana - im Land der Hügel und Zypressen

05. Juni bis 12. Juni 2024

Siena – San Gimignano – Volterra – uvm.

1. Tag Anreise im Luxusfernreisebus
Bequeme Anreise im Luxusfernreisebus. Fahrt über Brenner – Verona – Florenz in Ihr Hotel nach Casino di Terra. Hier steht Ihr Motorrad für Sie bereits bereit. Nach Ankunft Zimmerbezug, kurzes Briefing, Einteilung der Gruppen von Cruiser über gemütlich, gemütlich bis zügig und zügig. Im Anschluss besteht die Möglichkeit die Motorräder zu tanken.

2. Tag Empoli – Poggibonsi – Vald`Elsa  ca. 270 Km
Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre heutige Tour in Richtung Norden. Parallel zur Küste vorbei an Livorno gelangen Sie über Montelupo Fiorentino, durchs malerische Örtchen Montespertoli, weiter durch die hüglige Weinbaugegend der Chianti Berge nach Castellina in Chianti. Hier können Sie einen wunderbaren Ausblick in Richtung Meer genießen. Weiter bergab geht es nach Colle di Vald´Elsa, in der Provinz Siena gelegen, im Tal der Elsa. Sehenswert ist die Oberstadt Colle Alta, die durch einen Aufzug von der Unterstadt aus zu erreichen ist. Herrliche toskanische Landschaften begleiten Sie auf dem Weg über Castel San Gimignano mit seiner Piazza del Duomo nach Volterra. Durch die einstmals von den Etruskern besiedelte Ortschaft Montecatini Val di Cecina erreichen Sie Ihr Hotel.

3. Tag San Gimignano – Siena ca. 295 Km
Am heutigen Morgen starten Sie ins Landesinnere in Richtung Nordwesten, vorbei am Poggio Pitte mit 460 m eine der höheren Erhebungen der Toskana. Durch wunderschöne Landschafen, vorbei an mit Zypressen gesäumten Wegen fahren Sie nach San Gimignano mit seiner Piazza della Cisterna, ein dreieckiger Platz, der von mittelalterlichen Häusern gesäumt ist. Siena erwartet Sie mit seinen typischen mittelalterlichen Ziegelgebäuden. Am fächerförmigen Hauptplatz, der Piazza del Campo, liegen das gotische Rathaus (Palazzo Pubblico) und der Torre del Mangia. Über das hoch gelegen kleine Dorf Prata in der Provinz Grosetto erwartet Sie eine wie für Motoradfahrer geschaffene Strecke vorbei an Massa Marittima in Richtung Ihres Hotels.

4. Tag Südliche Toskana ca. 270 Km
Am heutigen Tag erwartet Sie ein Highlight der Toskana Tour. Über San Dalmazio, vorbei am Montemurlo mit 835m Höhe geht es entlang des Naturparks Riserva Naturale Basso Merse nach Civitella Marittima. Kurvige, typisch toskanische Straßen führen Sie nach Massa Marittima. Das mittelalterliche Städtchen mit seiner Kathedrale San Cerbone,  liegt in 380 m Höhe auf einem Hügel über der Ebene der Maremma. Von hier folgen Sie der Straße in Richtung Nordosten und gelangen parallel zur Küste über die Ortschaft Suvereto zurück nach Casino di Terra.

5. Tag Pisa – Volterra – nördliche Toskana ca. 240 Km
Ihre heutige Tour führt Sie nach Nordosten. Über Rossignano Marittimo gelangen Sie parallel zur Küste nach Pisa der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Pisa, am Arno gelegen, das vor allem durch seinen 56 m hohen berühmten schiefen Turm, dem Duomo, Battistero di San Giovanni und dem Camposanto bekannt ist verzaubert jährlich zahlreiche Besucher. Genießen Sie einen Abstecher ins Zentrum. Über die SP11 vorbei an Montefoscoli, mit seinem Dinosaurierpark, weiter auf der SP15 erreichen Sie Volterra. Der Glockenturm des zentralen, mit mittelalterlichen Fresken verzierten Palazzo dei Priori bietet einen herrlichen Panoramablick über die Stadt. Durch die hügelige, kurvige Toskanalandschaft geht es in Richtung Cecina, zu Ihrem Hotel in Casino di Terra.

6. Tag Tatti – Populonia – Suvreto ca. 215 Km
Nach dem Frühstück führt Sie die SP18 direkt in Richtung Süden. Vorbei am Lago Boracifero gelangen Sie über Monterontondo Marittimo nach Tatti, ein Dorf in dem es scheint, dass die Zeit stehen geblieben ist. Von hier folgen Sie der Küste nach Piombino mit seinem Fährhafen. Weiter entlang der Küste erreichen Sie Populonia. Genießen Sie den herrlichen Meerblick von hier. über Campiglia Marittima, Bibbona erreichen Sie die Ortschaft Cecina. Die im 19. Jahrhundert gegründete Stadt ist ein Handelszentrum, es wurde nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg relativ modern wieder aufgebaut. Nach einer gemütlichen Cappuccio Pause erreichen Sie Ihr Hotel.

7. Tag Cesina – Livorno – Volterra – Suvereto – westliche Toskana ca. 310 Km
Der heutige Tag führt Sie durch die westliche Toskana. Von Casino di Terra entlang der Küste bis zum südlichen Stadtrand von Livorno, weiter vorbei an Volterra bis in die südliche Spitze nach Suvereto. Erleben Sie zum Abschluss die Toskana nochmals von ihrer schönsten Seite. Auf tiefgrünen Zypressenalleen geht es mitten durch die Toskana, ein malerisches Dörfchen nach dem anderen lädt hier zum Verweilen ein.

An diesem Tag besteht die Möglichkeit für Sie die Tour problemlos zu verkürzen.

8. Tag Heimreise
Leider heißt es wieder Abschied nehmen. Ihr Luxusfernreisebus bringt Sie über Bologna – Modena zurück nach Peiting.

 

Die Leistungen im Detail:

  • Fahrt im Luxusfernreisebus
  • 7 x Übernachtung/Halbpension im Hotel der gehobenen Mittelklasse
  • Geführte Tagestouren mit Motorradguide
  • Motorradtransport im Spezialanhänger ab/bis Peiting
  • Weitere Abholmöglichkeiten, z.B. Kirchheim/Teck auf Anfrage möglich
  • Frühstückspaket am Anreisetag
  • Alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen ohne Eintrittsgelder, sofern nicht anders aufgeführt.
     
     

Preis 1698.- Euro, EZ Zuschlag 109.- Euro
https://schweizer-busreisen.de/reise/toskana-motorradreise-im-land-der-huegel-und-zypressen/

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Schweizer Bustouristik veranstaltet.
Langjährige Erfahrung mit Motorradtouren und bester Service sind selbstverständlich.

 

Anmeldeformular Ausfahrten


Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.
5 + 10 =

Gardasee Tour

Gardasee / Eigenanreise bis Meran

16. Mai bis 20. Mai 2024

Das Bikerparadies Gardasee lässt das Herz eines jeden Motorradfahrers höher schlagen. Dolce Vita und das kurvige Bergpanorama laden zu unvergesslichen Touren ein. Wer einmal die Sonne, die einmaligen Ausblicke und die unvergleichlichen Passstraßen erlebt hat, den packt immer wieder die Sehnsucht!

1. Tag (DO 16.05.2024) Anreise Gampenpass – Monte Bondone ca. 195 km
Individuelle Eigenanreise nach Meran. Von hier geht es mit den Motorrädern über den Gampenpass, vorbei am Lago di Santa Giustina in Richtung Riva del Garda. Über den kehrenreichen Monte Bondone, den San Felice Pass sowie Mori geht es über die herrlichen Kurven des Monte Baldo zu Ihrem Hotel. Alternative Route: entlang des Gardasees auf der Gardesana.

2. Tag (FR 17.05.2024) Südlicher Gardasee mit Lago d’Idro und Lago di Ledro ca. 195 km
Nach dem Frühstück Fährüberfahrt von Torri del Benaco nach Maderno. Entlang des Lago di Valvestino fahren Sie am Ufer des Lago d’Idro weiter und gelangen zu den unzähligen Kehren des Passo del Maniva (1.665 m). Über den Passo di Croce Domini, vorbei am Lago di Ledro gelangen Sie nach Riva del Garda an die Nordspitze des Lago di Garda. Die Gardesana führt Sie am Ostufer des Lago di Garda entlang, durch Torbole, Malcesine, Brenzone zu Ihrem Hotel.

3. Tag (SA 18.05.2024) Monte Baldo – Naturpark Lessinia ca. 245 km
Heute geht es über Spiazzi, Lago di Prà, vorbei am Dos del Canon (1341 m) in das Gebiet des Naturparks Lessinia eine grüne Oase in der Nähe der kleinen Dolomiten.

4. Tag (SO 19.05.2024) Monte Baldo Pur mit Lago di Tenno – Lago di Toblino, Lago di Cei und San Felice Pass ca. 240 km
San Zeno di Montagna, Ferrara di Monte Baldo, Felice Pass, St. Barbara, Lago di Tenno, Dro, Vezzano, Passo di Bondone (1.650 m), Lago di Cei, San Felice Pass, alternativ Rückfahrt zum Hotel über den Monte Baldo oder entlang der Gardesana am Ostufer des Lago di Garda.

5. Tag (MO 20.05.2024) Heimreise ca. 180 / 230 km
Caprino Veronese, Monte Baldo, Spiazzi – Madonna della Corona, San Felice Pass, Lago di Cei, Caldonazzosee, alternativ Madonna di Campiglio, Dimaro, Gampenpass, Meran – anschließend individuelle Heimreise.

 

Die Leistungen im Detail:

  • Gutes Mittelklassehotel
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Hotel
  • 1x Galadinner im Hotel
  • 1x Begrüßungscocktail
  • 5x geführte Tagestouren mit Motorradguide
  • Kurtaxe
     

Preis 498.- Euro, EZ Zuschlag 89.- Euro
https://schweizer-busreisen.de/reise/gardasee-ein-paradies-fuer-jeden-biker-2/

Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Schweizer Bustouristik veranstaltet.
Langjährige Erfahrung mit Motorradtouren und bester Service sind selbstverständlich.

 

Anmeldeformular Ausfahrten


Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.
3 + 7 =

Öffnungszeiten

März bis Oktober

Montag bis Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr

Samstag
9.30 - 12.30 Uhr

Öffnungszeiten

November bis Februar

Dienstag bis Freitag
9.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr

Samstag nach Vereinbarung
Montags geschlossen

Motorrad Schäufele

Ralf Schäufele

Brunnenstraße 23
73230 Kirchheim-Jesingen

Kontakt

Telefon: 07021 - 48 63 86
Telefax:  07021 - 48 63 87

Email: info@motorrad-schaeufele.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.